Ausflüge

Ausflugsregion Hall-Wattens

Von  | 

Die Ausflugsregion Hall-Wattens ist von idyllischen Wanderwegen, historischen Städtchen und klaren Seen geprägt. Mit zahlreichen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung gilt sie als beliebtes Reiseziel für Jung und Alt. Die Region erstreckt sich über die Dörfer Absam, Wattens, Wattenberg, Gnadenwald, Hall, Thaur, Baumkirchen, Fritzens, Tulfes und Volders. Besonders beliebt ist die Stadt Hall in Tirol. Hier erwarten den Urlauber sowohl Erholung als auch Unterhaltung.

Die Burg Hasegg ‒ ein Anziehungspunkt innerhalb der Region Hall-Wattens

Eines der beliebtesten Ausflugsziele innerhalb der Region Hall-Wattens ist das Münzmuseum in Hall. Dieses befindet sich in der Burg Hasegg und bietet Informationen rund um die Entwicklung der europäischen Münze. Darüber hinaus ist es möglich, die folgenden Sehenswürdigkeiten der Stadt Hall zu besichtigen:

  • den Münzerturm
  • die Kirche St. Nikolaus
  • die Allerheiligenkirche
  • das Bergbaumuseum.

Shoppingliebhaber und Genießer finden zudem in der Region Hall-Wattens Einkaufsmöglichkeiten und erstklassige Restaurants vor. Darüber hinaus sorgen zahlreiche Wander- und Skigebiete für einen Urlaub der ganz besonderen Art.

Die Ausflugsregion Hall-Wattens ‒ der ideale Ausgangspunkt für spannende Erlebnisse

Wer gerne Sport treibt, kommt in der Ausflugsregion Hall-Wattens ebenfalls auf seine Kosten. Sowohl Kletter- als auch Mountainbiketouren sorgen für Abwechslung. Darüber hinaus laden zahlreiche Seen und Bäche zur Erholung ein. Über ein besonders idyllisches Landschaftsbild verfügt die Gemeinde Volders. Hier findet der Urlauber nicht nur schöne Wanderwege, sondern auch Skipisten, Badeseen und Radwege vor.

Die Region Hall-Wattens bietet eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten

Ein besonderer Anziehungspunkt sind die Swarovski Kristallwelten, die sich inmitten der Ausflugsregion Hall-Wattens befinden. Hier kann der Urlauber auf rund 8.500 Quadratmetern in eine Traumwelt eintauchen. Ein Besuch der Kristallwelten lohnt sich für jede Altersklasse. Während Kinder in dem unterirdischen Labyrinth spielen können, besteht für Erwachsene die Möglichkeit, die Schönheit und Vielfalt des Kristalls zu bewundern. Die Swarovski Kristallwelten zählen zu den meist besuchten Orten Österreichs. Darüber hinaus bieten sich weitere spannende Ausflüge in die Region Hall-Wattens an. Zahlreiche Schlösser, Burgen und ein einmaliges Landschaftsbild garantieren Erholung pur. Während sich im Sommer Aktivitäten wie Wandern, Baden, Klettern und Fahrradfahren anbieten, eignet sich die Landschaft der Region Hall-Wattens im Winter für Sport jeder Art. Egal, ob Skifahren, Rodeln, Langlauf oder Eislaufen ‒ in der Naturvielfalt Österreichs bleiben keine Wünsche offen.

Hall-Wattens ‒ eine Ausflugsregion für jeden Typ

In der Ausflugsregion Hall-Wattens kommen nicht nur Erholungs- und Sportliebhaber, sondern auch Kulturfreunde auf ihre Kosten. Eine Vielfalt an Kirchen, Schlössern und sonstigen Gebäuden zeugen von der Geschichte des Landes. Dabei gilt das Schloss Friedberg aufgrund seines spätgotischen Baustils als beliebtes Ausflugsziel. In regelmäßigen Abständen finden darüber hinaus in den Gemeinden der Ausflugsregion Hall-Wattens Veranstaltungen für die ganze Familie statt. Aufgrund des vielseitigen Freizeitangebotes eignet sich die Region Hall-Wattens zu jeder Jahreszeit für einen Urlaub oder Tagesausflug.

Mehr Ausflugsziele, mehr Bewegung und Sport, mehr Urlaub und Reisen, mehr Freizeittipps und einfach mehr vom Leben: Das alles und noch viel mehr hält das Onlineportal für aktive Menschen und solche, die es noch werden wollen, bereit.

Kommentar abgeben

You have to agree to the comment policy.