Familie

Kinderwagen-Wanderungen in Oberösterreich

Von  | 

Kinderwagen-Wanderungen in Oberösterreich sind eine gute Gelegenheit, mit der ganzen Familie die schöne Natur Oberösterreichs zu entdecken. Kinderwagentaugliche Wanderwege zeichnen sich dadurch aus,

  • dass sie gut mit dem Kinderwagen begehbar sind,
  • dass sie nicht zu lang, zu steil oder auf zu langen Strecken in der Sonne liegen und
  • dass kleine und größere Kinder eine spezifische Attraktion vorfinden. Kleinkinder speziell werden längeren Wegen schnell überdrüssig und freuen sich, wenn am

Anfang oder Ende der Wanderung beispielsweise ein Spielplatz wartet. Für Kinder jeden Alters achten Eltern am besten darauf, dass die Wanderung nicht zu anstrengend ist und die Kleinen gut mithalten können.

Kinderwagen-Wanderungen am Sternstein mit Kinderspielplatz

Der Sternstein in der Nähe von Bad Leonfelden stellt ein optimales Ausflugsziel für den Urlaub in Oberösterreich dar. Für Familien mit Kleinkindern bietet es sich an, zum Parkplatz des Gasthofes „Waldschenke“ zu fahren und von dort mit den Kinderwagen die Wanderung anzutreten. Ein breiter Forstweg führt linkerhand am Parkplatz und oberhalb der Waldschenke vorbei. Auf diesem Forstweg wandern die Familienurlauber bis zum „Hölzernen Herrgott“, einem Holzkreuz auf dem Weg. Im Zweifel folgt die Familie den Schildern „Wanderweg rund um den Sternstein“. Bei der 1.000-Meter-Marke in Form eines Brunnens genießen Eltern und Kinder einen traumhaften Blick auf das Mühlviertler Hügelland. Bei der Rückkehr zum Gasthof warten ein Kinderspielplatz und ein Damhirschgehege auf die Kleinen, während die Erwachsenen relaxen. Die Wanderung dauert etwa 1,5 Stunden.

Tierwelt auf der Hochsteinalm in Oberösterreich

Die Hochsteinalm bei Traunkirchen ist leicht über eine Forststraße auch mit dem Kinderwagen zu erreichen. Kinderherzen schlagen höher beim Anblick der Tiere, die auf der Alm weiden. Vom Parkplatz unterhalb der Hochsteinalm ist es nur ein kurzer Anstieg durch den lichten Wald bis zur Alm. Der Berggasthof ist das ganze Jahr über für Urlauber offen, die sich auf Erholung und den fantastischen Blick freuen, der sich ihnen von der Terrasse der Almhütte aus bietet. Kinderwagen-Wanderungen in Oberösterreich enden mit erstauntem Blick der Kinder über die vielen verschiedenen Tiere, wie Lamas, Ziegen, Pferde und einer deftigen Mahlzeit zur Entspannung.

Kinderwagen-Wanderungen rund um Stroheim in Eferding

Wer es nicht so steil mag, bevorzugt die Freizeit- und Wandermöglichkeiten bei Stroheim. Am Mayrhoferberg läuft die Familie mit dem Kinderwagen vom Mostbauern bequem zur Aussichtswarte, von der aus Kleine wie Große den ganzen Bezirk Eferding überschauen. In der Nähe von Stroheim warten außerdem der „Garten der Geheimnisse“ für die Kleinen und das „Toskana-Terrassencafè“ für die Großen. So lässt sich Urlaub gut genießen. Kinderwagen-Wanderungen in Oberösterreich bieten Erlebnis, Abenteuer und Entspannung für die ganze Familie.

Mehr Ausflugsziele, mehr Bewegung und Sport, mehr Urlaub und Reisen, mehr Freizeittipps und einfach mehr vom Leben: Das alles und noch viel mehr hält das Onlineportal für aktive Menschen und solche, die es noch werden wollen, bereit.

Kommentar abgeben

You have to agree to the comment policy.